Terminplanung ohne E-Mails
Versuchen Sie die Terminabstimmung mit Xoyondo.

Gruppentermine zu finden kann zeitintensiv sein. Gewöhnlich müssen viele E-Mails hin und her geschickt werden, bis sich ein möglicher Termin abzeichnet. Falls sich dann am Ende noch jemand umentscheidet, beginnt die Suche von vorn. Deshalb hat Xoyondo ein Tool entwickelt um die Terminabstimmung zu vereinfachen.
Einen gemeinsamen Termin finden!
Beispiel anzeigen

Gruppentermine planen — erledigt.

Das Prinzip von Xoyondos Terminplaner ist einfach. Falls Sie ein geeignetes Datum für ein Treffen oder eine Veranstaltung finden möchten, bei dem mehrere Leute involviert sind, können Sie einfach geeignete Daten mir unserem integrierten Kalender auswählen und den Link zu Ihrer persönlichen Umfrage-Website an Ihre Teilnehmer schicken. Diese können eintragen, wann sie Zeit haben, sodass Sie das perfekte Datum für das Treffen in unserer übersichtlichen Terminabstimmungs-Tabelle ablesen können. Schauen wir uns genauer an wie das funktioniert. Treffen Sie Maximilian.

Maximilian ist Präsident des lokalen Hundezüchtervereins und will die nächste Vorstandssitzung mit 20 seiner Kollegen planen. In der Vergangenheit war es schwierig ein geeignetes Datum zu finden, weshalb er dieses mal eine online Abstimmung mit Xoyondo durchführt. Im ersten Schritt gibt er einige allgemeine Details zu seiner Veranstaltung an.

Allgemeine-Informationen
Die jährliche Vorstandssitzung findet gewöhnlich Anfang Mai statt. Deshalb wählt Maximilian einige potentielle 2-Stunden Fenster zu dieser Zeit aus. Der integrierte Kalender ist einfach zu bedienen. Das Klicken auf eine leere Fläche im Kalender erstellt einen neuen Eintrag. Sie können diesen einfach zur gewünschten Uhrzeit ziehen. Durch Klicken und Ziehen auf den unteren Rand des Zeitfensters, können Sie die Dauer des Termins einstellen.
Kalender-gewählte-Daten
Sobald Sie mögliche Zeiten ausgewählt haben, können Sie zwischen verschiedenen Optionen wählen um die Umfrage Ihren Bedürfnissen anzupassen. Maximilian erstellt eine anonyme Terminabstimmung, da er nicht möchte, dass die anderen Teilnehmer sehen wofür abgestimmt wurde. Desweiteren möchte er per E-Mail darüber informiert werden, wenn es neue Abstimmungen oder Kommentare in der Umfrage gibt. Es wählt deshalb die entsprechenden Optionen aus.
Terminplaner-Optionen
Das war's. Maximilians Terminumfrage ist fertig. Nun muss er die Teilnehmer zu seiner Umfrage einladen. Es gibt zwei verschiedene Links zu seiner Umfrage. Der eine ist für die Teilnehmer, der andere ist für ihn als Administrator wo er die Umfrage editieren und die Stimmen verwalten kann. Maximilian verteilt den Teilnehmer-Link per E-Mail und kann nun abwarten bis die ersten Teilnehmer abgestimmt haben.
Umfrage-Link-senden
Maximilian hat sich dafür entschieden eine anonyme Terminumfrage zu erstellen. Deshalb kann er die Stimmen nur im Administrationsbereich der Umfrage einsehen. Es scheint, dass drei Leite bereits abgestimmt haben und dass Dienstag ein vielversprechender Termin für die Vorstandssitzung ist. Das war einfach.
kostenlose-Terminabstimmung-online

Versuchen Sie es selbst. Gruppentermine einfach finden mit Xoyondos Terminabstimmung.